Allmächtige Angstpädagogik

Der „Lockdown light“ wurde etwas schwerer gemacht, und noch immer droht laut Bundeskanzlerin Angela Merkel ein „harter Winter“. Sie meint aber nicht Schneestürme und Kältewellen, sondern eine schlimmere „Corona-Welle“ als im Frühjahr. Dafür gibt es zwar keine Belege, aber davon lassen sich die Regierenden anscheinend nicht beirren. Sie ignorieren, was Wissenschaftler und Experten sagen — wenn sie nicht ihre Berater sind. Zugleich werden Zahlen nach Gutdünken und sehr einfachem Verständnis ausgelegt. Ihre technokratische Allmachtsfantasie vom „Sieg über das Virus“ verstellt ihnen den Blick auf die Wirklichkeit. Dafür zahlen die Bürger und die gesamte Gesellschaft einen hohen Preis.


(Zitat & Bild-Quelle: rubikon.news)

Allmächtige Angstpädagogik

Wenn es eines Beweises für die These bedurfte, dass im Vergleich zu anderen gesellschaftlichen Bereichen in der Politik anteilmäßig die meisten Soziopathen zu finden sind, dann haben ihn die Regierenden von Bund und Ländern am Montag, dem 16. November 2020, geliefert.

Facebook