Coronavirus in Deutschland: RKI meldet 14 419 Neuinfektionen

„In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) 14 419 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Das sind knapp 1000 Fälle weniger als vor einer Woche, wie aus Angaben des RKI vom Dienstagmorgen hervorgeht. Am vergangenen Dienstag hatte die Zahl gemeldeter Neuinfektionen bei 15 332 gelegen – und damit erstmals seit September unter dem Wert vom Dienstag zuvor (15 352). Der Höchststand war am vergangenen Freitag mit 23 542 gemeldeten Fällen erreicht worden.“

FMP-Nachtrag: Auf dem Dashboard des RKI ist zu sehen das am heutigen Dienstagmorgen 15.000 positiv getestete als genesen gelten. Schon am vergangenen Montag waren bei ca. 10.000 neuen positiven PCR-Tests die Zahl der genesen geltenden mit ca. 13.000 höher.

Wir stellen Ihnen hier den Link zum Board bereit. Uns ist jedoch aufgefallen,dass die Zahl der genesen geltenden allem Anschein nach ausschließlich nur auf Smartphones angezeigt wird.

Auf Tablets, Laptops & PCs fehlt diese Info.

(Zitat: msn.com Bild-Quelle: swp.de)

Experience

No Description

Coronavirus in Deutschland: RKI meldet 14 419 Neuinfektionen

SZ.de vor 3 Std. Aktuelle Meldungen aus Deutschland * Das RKI meldet am Dienstagmorgen 14 419 Neuinfektionen – das sind knapp 1000 Fälle weniger als in der Vorwoche. * Bund und Länder appellieren an die Bevölkerung, die Corona-Maßnahmen streng einzuhalten. * Hamburgs Erster Bürgermeister Tschentscher spricht sich für ein Verbot von Großdemos während der Corona-Krise aus.

Facebook